arrow_drop_down
Anwender-Symposium DataPhysics Instruments Logo

Anwender-Symposium

Sehr geehrte Damen und Herren, die Möglichkeiten zur Oberflächenaktivierung sowie die Anwendungen, die von aktivierten Oberflächen profitieren, sind vielfältig. DataPhysics Instruments, als führender Hersteller im Bereich der Oberflächenmesstechnik, möchte Anwender und Anbieter verschiedener Oberflächenaktivierungssysteme zusammen bringen und im Rahmen eines Anwender-Symposiums Oberflächenaktivierung und -charakterisierung allen Beteiligten Raum und Gelegenheit zum intensiven Austausch bieten.

Interessante Vorträge, anschauliche Gerätevorführungen, anregende Diskussionen sowie eine Postersession schaffen den idealen Rahmen um branchenübergreifend miteinander ins Gespräch zu kommen. Nutzen Sie diese Gelegenheit und seien Sie dabei!

Das zweitägige Symposium findet am 15. & 16. Oktober 2019 im Anwendungs- und Schulungszentrum von DataPhysics Instruments in Filderstadt bei Stuttgart statt. Wir laden Sie ganz herzlich zur Teilnahme ein.

Einladungfile_download

Teilnahme

Nutzen Sie die Gelegenheit im Rahmen des Anwender-Symposiums Oberflächenaktivierung und -charakterisierung Ihr Thema vorzustellen und mit Experten aus unterschiedlichen Branchen zu diskutieren. Teilen Sie Ihre Best Practice und erhalten Sie im Austausch mit den anderen Teilnehmern wertvolle Anregungen und Tipps.

Teilnehmer, die mit einem Fachbeitrag zum Symposium beitragen, profitieren von einem Rabatt auf die Teilnahmegebühr von 50 % (Vortrag) bzw. 30 % (Poster).

Profitieren Sie von unserem Angebot und melden sich direkt über das Online-Formular an

Zugesagte Teilnahme

Freuen Sie sich auf einen wertvollen Austausch mit anderen Anwendern, Anbietern und Experten. Die folgenden Personen haben Ihre Teilnahme bereits zugesagt:

Prof. Dr. Volker Bucher

Hochschule Furtwangen (HFU)

Herr Wolfgang Schmitt wird die neue FiT (Fachverband industrielle Teilereinigung e.V.)-Richtlinie Filmische Verunreinigungen beherrschen vorstellen.

Dr. Arnd Schimanski

Dr. Arnd Schimanski

INNOVENT e.V.

Dr. Arnd Schimanski ist geschäftsführender Direktor der INNOVENT e.V. Technologieentwicklung Jena. Als Leiter des Bereichs Oberflächentechnik befasst er sich mit der Modifizierung, Beschichtung und Sterilisation unterschiedlichster Materialien wie Metall, Glas, Textilien, Keramiken oder Kunststoff.

Einzelheiten zur Veranstaltung

Agenda

Dienstag 15. Okt. 2019
ab
8:30 Uhr

Registrierung und Networking

ab
9:00 Uhr

Programm mit Vorträgen und Gerätevorführungen

ab
17:30 Uhr

Poster-Session mit Abendbuffet

Mittwoch 16. Okt. 2019
ab
9:00 Uhr

Programm mit Vorträgen und Gerätevorführungen

15:00 Uhr

Ende des Symposiums

Veranstaltungsort

Anwendungs- und Schulungszentrum der DataPhysics Instruments GmbH
placeRaiffeisenstraße 34,  70794 Filderstadt

Teilnahmegebühr

  • 450 € zzgl. MwSt.
  • 315 € zzgl. MwSt. mit 30 % Rabatt für Poster-Beitrag
  • 225 € zzgl. MwSt. mit 50 % Rabatt für Vortrag / Vorführung

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Verpflegung und Getränke an beiden Veranstaltungstagen, das Abendbuffet während der Poster-Session, sowie Konferenzunterlagen in gedruckter und elektronischer Form.

Anmeldung

Mit dem nachfolgenden Formular können Sie sich beim Anwender-Symposium Oberflächenaktivierung und -charakterisierung anmelden. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!